Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

03.02.2016 16:30    

Das Modell der Studienfinanzierung der Uni Witten/Herdecke soll jetzt bundesweit angeboten werden.

- Foto: UniWitten / Herdecke

- Foto: UniWitten / Herdecke

Das Modell der Studienfinanzierung der Uni Witten/Herdecke soll jetzt bundesweit angeboten werden. Dazu wird am kommenden Samstag die Gesellschaft "Chancen" gegründet. Zum Team gehören ehemalige Vorstände der StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke. Die GLS Bank und die GLS Treuhand unterstützen das Projekt. Das Modell des Umgekehrten Generationenvertrages der Privatuni ermöglicht es den Absolventen der Hochschule, die Studiengebühren nach dem Abschluss einkommenabhängig zurückzuzahlen. Bis 2020 sollen mehr als 700 Studierende gefördert werden und ein Ausleihvolumen in Höhe von über zwölf Millionen Euro erreicht serin.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren