Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.07.2017 13:30    

Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal wird weiterhin gefördert.

- Foto: Daniel Bresser

- Foto: Daniel Bresser

Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal wird weiterhin gefördert. Der Zuwendungsbescheid des Bundes liegt seit Januar vor. Der Rat der Stadt hat sein OK zu den Voraussetzungen zum Abruf gegeben. Damit bekennt sich die Stadt Ennepetal dazu, das Haus weiterhin in die familienfreundliche Sozialplanung einzubeziehen. Der Bund stellt jährlich 40.000 Euro zur Verfügung, 10.000 Euro trägt die Stadt selbst. Diese beinhalten die Mietzahlungen an die Kluterthölen- und Freizeit GmbH für die Nutzung der Räume des Mehrgenerationenhauses.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren