Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.08.2017 17:30    

Mahnfeuer in Breckerfeld: Landwirte sind besorgt wegen Wölfen.

- Foto: Radio Ennepe Ruhr

- Foto: Radio Ennepe Ruhr

Ganze sieben Wölfe sind dieses Jahr in Nordrhein-Westfalen schon gesichtet worden - die Naturschützer freut's, die Landwirte weniger. Sie machen sich Sorgen um ihre Tiere - vor allem um Lämmer, Fohlen und Kälber. Deshalb zünden sie heute um 21:00 Uhr Mahnfeuer an - eins davon auf dem Hof Born in Breckerfeld. Bei uns im Kreis ist zwar noch kein Wolf gesehen worden, aber im knapp 35 Kilometer entfernten Gummersbach. Mit dem Mahnfeuer wollen die Landwirte vor den Folgen warnen, falls sich die Raubtiere unkontrolliert ansiedeln.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren