Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.12.2017 15:30    

Im Ennepe-Ruhr-Kreis geraten weniger Menschen in ernste finanzielle Schwierigkeiten.

- Foto: Dirk Schumann - Fotolia

- Foto: Dirk Schumann - Fotolia

Im Ennepe-Ruhr-Kreis geraten weniger Menschen in ernste finanzielle Schwierigkeiten. Die Zahl der sogenannten Verbraucherinsolvenzen ist dieses Jahr stark rückläufig. Bis zum vergangenen September haben hier rund 280 Menschen eine Privatinsolvenz angemeldet. Das ist ein Rückkgang um fast 15% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, für den das Statistische Landesamt etwa 330 Verbraucherinsolvenzen erfasst hat. Allerdings ist die Entwicklung nicht in allen Städten gleich. In den beiden Städten mit dem geringsten Durchschnittseinkommen, Hattingen und Witten sowie in Sprockhövel ist die Zahl angestiegen. Auch die Unternehmensinsolvenzen im Kreis haben im Untersuchungszeitraum zugenommen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren