Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.02.2018 07:30    

Einsturzgefahr in Ennepetal-Voerde.

- Foto: THW Hattingen

- Foto: THW Hattingen

Schon seit heute Nacht versuchen THW und Feuerwehr in Ennepetal-Voerde, ein Haus zu retten. Arbeiter hatten es stark beschädigt, als sie das Nachbargebäude abreißen wollten. Die Bewohner mussten bei Freunden und Verwandten unterkommen.

In der Straße "An der Kirche" sind auch heute Morgen noch Kräfte im Einsatz. Sie versuchen, die Wände des Hauses abzustützen. Zusätzlich belastend sind die Temperaturen knapp unter null Grad. Anwohner und das Rote Kreuz versorgen die Einsatzkräfte mit heißen Getränken und Eintopf. Frühestens im Laufe des Tages soll sich klären, ob und wann die Bewohner wieder in ihre Wohnungen dürfen - beziehungsweise, ob das Haus überhaupt zu retten ist.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren