Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.02.2018 08:30    

Wittener Schulen für Wittener Kinder.

- Foto: Dmitry Vereshchagin - Fotolia

- Foto: Dmitry Vereshchagin - Fotolia

Das Kind soll von der Grund- auf die Gesamtschule wechseln und findet in der eigenen Stadt keinen Platz. So ist es vergangenes Jahr fast 60 angehenden Wittener Fünftklässlern passiert. Jetzt hat die Stadt das übermorgen beginnende Anmeldeverfahren geändert. Zunächst einmal laufen jetzt die Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen gleichzeitig. Das vorgezogene Verfahren für die Gesamtschule ist passé. Außerdem können die Eltern jetzt auf dem Anmeldeschein der Viertklässler einen zweiten Schulwunsch angeben. So will die Stadt erst einmal alle Wittener Kinder versorgen, bevor sie Viertklässler aus Nachbarstädten berücksichtigt. Die Helene-Lohmann-Realschule in Bommern soll zudem vorrangig Kinder aus Bommern und Herbede aufnehmen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren