Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Aktuelle Themen aus dem Programm
 

Aktuelle Themen

17.11.2016 06:19    

Nicht immer nur an sich denken: Zu Sankt Martin haben wir interessante Beispiele zum Teilen im Ennepe-Ruhr-Kreis gefunden.

- Foto: Foto: Jan Schulte/ Radio Ennepe Ruhr

- Foto: Foto: Jan Schulte/ Radio Ennepe Ruhr

Es ist Sankt Martin. Das war quasi der Typ, der das Teilen erfunden hat! So wie er damals seinen Mantel zerschnitten hat, teilen wir auch heute noch Dinge mit anderen Menschen. Bestes Beispiel sind die Hattinger Vereine TuS Blankenstein und SG Welper. Die haben vor fast drei Jahren zusammen etwa eine halbe Million Euro in die Hand genommen, um sich gemeinsam einen Kunstrasenplatz zu bauen. Seitdem wird dort fast alles geteilt. Jan Schulte aus dem Radio Ennepe Ruhr-Morgenteam hat die Vereine besucht.Ein anderes Beispiel hat Jan in Witten gefunden. An der Steinstraße im Wiesenviertel findet man jetzt den "leckeren Lothar", eine Kiste für "Foodsharing." Dort kann jeder Wittener Lebensmittel abgeben, oder sich selbst bedienen.

Der TuS Blankenstein und die SG Welper teilen sich einen Kunstrasenplatz. Ein Projekt, das super läuft. - Foto: Radio Ennepe Ruhr

Der TuS Blankenstein und die SG Welper teilen sich einen Kunstrasenplatz. Ein Projekt, das super läuft. - Foto: Radio Ennepe Ruhr

Tags:



Weitersagen und kommentieren
...loading...