Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

Hausmesse
Sonntag, 22. Januar 2017 um 11:00

Hausmesse

Veranstaltungsort: Golfhotel VESPER

Besuchen Sie unserer Hausmesse 2017 und entdecken Sie die neusten Trends für Ihr Event.

Ob Hochzeit, Firmenfeier oder private Feier. Lassen Sie sich für auf unserer Hausmesse inspirieren. Unserer Aussteller informieren zur perfekten Feier, der richtigen Musik, den aktuellen Dekorations-Trends und vielem mehr!

Familiensonntag mit Kinderkino
Sonntag, 22. Januar 2017 um 14:00

Familiensonntag mit Kinderkino

Veranstaltungsort: WERK°STADT Witten

Der erste Familiensonntag 2017 kämpft mit viel Familienfreundlichkeit und Kreativität gegen die fiese Januarkälte und -tristesse.
Pauline bastelt Winterliches im Werkraum, in der Holzwerkstatt fliegen die Späne und in der Disko wird getobt. Im kostenlosen Kinderkino zeigen wir einen Film von einem kleinen Polarbären, der mit seinen Freunden am Nordpol in spannende Abenteuer gerät.

Für die kleine Stärkung zwischendurch sorgt das gastronomische Angebot der WERK°STADT mit frischen Waffeln, heißem Kaffee und erfrischenden Kindergetränken.

Der Eintritt ist frei!
Honig im Kopf
Mittwoch, 25. Januar 2017 um 19:30

Honig im Kopf

Veranstaltungsort: Saalbau Witten

Schauspiel zum Thema Demenz
Noch einmal Venedig! Enkelin Tilda nimmt den letzten Wunsch ihres an Alzheimer erkrankten Großvaters wörtlich und die beiden hauen einfach ab... Nicht erst seit der Verfilmung des Stoffes mit Til Schweiger ist das Thema Demenz in den gesellschaftlichen Fokus gerückt. Die gelungene Inszenierung der Komödie am Altstadtmarkt mit Karsten Speck als Sohn und Achim Wolff als Vater erzählt eine traurig-komische Geschichte, wie sie das Leben schreibt.
Jochen Malmsheimer "Drogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage"
Donnerstag, 26. Januar 2017 um 20:00

Jochen Malmsheimer "Drogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage"

Veranstaltungsort: WERK°STADT

Machen wir uns nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die zerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.
Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen.
Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.
Jochen Malmsheimer - "Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage"
Donnerstag, 26. Januar 2017 um 20:00

Jochen Malmsheimer - "Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage"

Veranstaltungsort: WERK°STADT Witten

Machen wir uns nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je. Die gefu?hlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsu?berfu?lle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblo?dung und pra?senile Allgemeinabstumpfung, kurz: die zerebrale Fa?ulnis in diesem Land war, subjektiv gefu?hlt, immer schon hoch, aber nun la?sst sich dieses tru?be Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist fu?r uns alle, die wir u?ber ein entwickeltes humanoides Sensorium, u?ber Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfu?gen, fu?hlbar im Freiland angekommen.

Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem Unsinn, gegu?rtet mit dem Schwert der Poesie, in den Weg zu stellen. In Witten tut er dies am 26. Januar 2016 im ausverkauften Saal der WERK°STADT. Es wird keine Abendkasse mehr geben.
All in One
Freitag, 27. Januar 2017 um 19:00

All in One

Veranstaltungsort: WERK°STADT Witten

Am 27. Januar heißt es endlich wieder: Vorhang auf für die große All in One in der WERK°STADT! Eingelagen sind alle Discokings und Discoqueens zwischen 12 und 15 Jahren. Ganz ohne Alkohol wird hier zu brandaktuellen Charthits von 19 bis 23 Uhr getanzt und gelacht.
Die Party wird gemeinsam mit dem Team des Kinder- und Jugendparlaments organisiert und von erfahrenen Pädagog_innen begleitet und ist inzwischen zu einem wahren Anziehungspunkt für die Jugendlichen in Witten geworden - das einmaligen Konzept regt auch Publikum aus den umliegenden Städten zu einer Fahrt in die Ruhrstadt an.

Neben dem reinen Tanzvergnügen lockt die Tombola der Sparkasse mit tollen Sofort-Preisen. Mitglieder des S-Clubs, dem kostenlosen Club für junge Kunden der Sparkasse, erhalten zudem wie immer 50 Cent Ermäßigung auf den Eintrittspreis sowie ein Freigetränk.

Bitte beachten: Alle Besucher_innen müssen einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen, sonst kann leider kein Einlass gewährt werden.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Witten und Sparkasse Witten.
Für Rückfragen und weitere Informationen steht Nicole Nies unter nies@werk-stadt.com oder unter 02302 94894-23 zur
Hütten Sause ohne Pause
Samstag, 28. Januar 2017 um 19:00

Hütten Sause ohne Pause

Veranstaltungsort: Sportalm Gevelsberg

Zum 10-jährigen Bühnen-Geburtstag Hütten Party in der Sportalm Gevelsberg
Après Ski Party der Skigemeinschaft Ennepetal
Samstag, 28. Januar 2017 um 19:30

Après Ski Party der Skigemeinschaft Ennepetal

Veranstaltungsort: Industriemuseum ennepetal

Alljährlich findet am letzen Samstag im Januar die Après Ski Party der Skigemeinschaft Ennepetal statt.
Zusätzlich, zu dem allbekannt guten Barbetrieb, der durch die Jugend der Skigemeinschaft gemeistert wird, werden durch Bar/Restaurant Chillito auf der Party Cocktails angeboten!
Superzwei: Paradies und das
Samstag, 28. Januar 2017 um 20:00

Superzwei: Paradies und das

Veranstaltungsort: Kultur auffem Hügel

Fast jeden Monat gibt es bei »Kultur auffem Hügel« mindestens eine kulturelle Veranstaltung, meist Kabarett oder Comedy über Gott und die Welt, immer wieder auch verbunden mit musikalischen Darbietungen jeglicher Richtung.
Wir unterstützen Nachwuchskünstler, aber auch gestandene Kabarettisten treten bei uns auf, wie z. B. Jürgen Becker und Nessi Tausendschön.
Dabei ist es uns wichtig, Kultur zu einem akzeptablen Preis anzubieten.

superzwei (früher »nimmzwei«)
»Paradies und das«
28.01.2017, 20 Uhr
VVK 8,- €/ AK 9,99 €

Das ganze Jahr geben superzwei als Verkündiger des positiven Blödsinns mit und ohne Hintersinn Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum. Ihre Bühnenshows stehen seit jeher für eine außergewöhnliche Mischung aus Musik verschiedenster Musikstile und komödiantischen Einlagen der Superlative.
Mit ihrer abwechslungsreichen Mischung aus selbstkomponierten Songs und skurrilen Showeinlagen tänzeln die beiden beliebten Kirchen-Kabarettisten Volker Schmidt-Bäumler und Jakob Friedrichs dabei gekonnt zwischen Entertainment, hitverdächtigem Ohrenschmaus und dem anarchischen Rollenspiel ihrer wechselnden Bühnenpersönlichkeiten hin und her
80er Party
Samstag, 28. Januar 2017 um 22:00

80er Party

Veranstaltungsort: WERK°STADT Witten

Auch 2017 kann sich das Wittener Partyvolk an jedem letzten Samstag im Monat wieder auf die „80er Party“ und auf eine Nacht voller Lieblingshits und Chartbreaker der 80er Jahre freuen – Songs von Depeche Mode, U2, The Cure und Joy Division, Nena und vielen weiteren Interpreten und Ikonen werden am 29. Oktober den Weg ins Ohr der Gäste finden, so dass garantiert von abends spät bis morgens früh durchgetanzt werden kann!

Das Partyformat hat sich im Laufe der Jahre zum bekannten Treffpunkt der Szene entwickelt und lockt tanzwütige Gäste aus dem ganzen Revier in das Kulturzentrum der Ruhrstadt. „Besonders durch das beeindruckende Industrieflair der alten Mannesmann Verladehalle kann die WERK°STADT bei ihren Gästen punkten“, weiß auch Geschäftsführer Benjamin Jecht zu schätzen.
Weitere Informationen gibt es im Infobüro der WERK°STADT, Mannesmannstraße 6 oder telefonisch unter 02302 94894-0.

Weitersagen und kommentieren