Sie sind hier: Über uns / Die Radio Ennepe Ruhr-Reporter
 

Die Radio Ennepe Ruhr-Reporter

Besser informiert im neuen Jahr: Die Radio Ennepe Ruhr-Reporter.

„Wissen was wichtig ist“ – unter diesem Motto informieren wir Sie unsere rund um die Uhr in unseren Nachrichten. Neu sind die Radio Ennepe-Reporter. Immer morgens um Halb bei Natalie Klein und dem Morgenteam. Die Radio Ennepe Ruhr-Reporter sind ganz nah bei Ihnen. Sie erklären die wichtigen Themen, bringen gute Nachrichten aus unserem Kreis, stellen Interessante Menschen und Projekte aus Ihrer Stadt vor. Eben ganz nah bei Ihnen!

Und durch den Tag begleiten wir Sie immer mit den wichtigsten Updates der Radio Ennepe Ruhr-Reporter. Schnell, aktuell, kompakt.

Mein Thema für die Radio Ennepe Ruhr Reporter

Wir sind überall im Ennepe-Ruhr-Kreis unterwegs. Sie haben in Ihrer Stadt etwas interessantes bemerkt? Etwas regt Sie richtig auf? Sie planen ein spannendes Projekt? Schreiben Sie Ihr Thema an die Radio Ennepe Ruhr-Reporter. Wir melden uns bei Ihnen. Alternativ erreichen Sie uns kostenlos unter der Telefonnummer 0800 – 100 65 23.

*
*
*
*
*
Die letzten 5 Meldungen
Mittwoch, 29. März 2017 - 17:30 Uhr
Das Bochumer Landgericht hat ein Drogenhändler-Trio aus Hattingen und Witten zu langen Haftstrafen verurteilt.
- Foto: Radio Ennepe Ruhr
Das Bochumer Landgericht hat ein Drogenhändler-Trio aus Hattingen und Witten zu langen Haftstrafen verurteilt. Der...
Mittwoch, 29. März 2017 - 17:30 Uhr
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht Forschungszentrum an der Uni Witten-Herdecke.
- Foto: Radio Ennepe Ruhr
Der Landtagswahlkampf ist bei uns im Ennepe-Ruhr-Kreis angekommen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat das...
Mittwoch, 29. März 2017 - 17:30 Uhr
Die Kreuzung Hagener Straße / Deller Straße in Breckerfeld wird zu einem Kreisverkehr umgebaut.
- Foto: Radio Ennepe Ruhr
Die Kreuzung Hagener Straße / Deller Straße in Breckerfeld wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Damit soll der...
Mittwoch, 29. März 2017 - 15:30 Uhr
NRW-SPD-Chefin Kraft lobt Forschungszentrum an der Uni Witten-Herdecke.
Planzeichnung für den Kreisverkehr L528 / L701 in Breckerfeld - Foto: Straßen.NRW
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft lobt das Forschungs- und Entwicklungszentrum an der Uni Witten / Herdecke. Im...
Mittwoch, 29. März 2017 - 15:30 Uhr
Die Mieter der Alten Schule in Herdecke müssen das Gebäude verlassen.
Planzeichnung für den Kreisverkehr L528 / L701 in Breckerfeld - Foto: Straßen.NRW
Die Mieter der Alten Schule in Herdecke müssen das Gebäude verlassen. Das Amtsgericht Wetter hat heute der Stadt mit...

Weitersagen und kommentieren
...loading...