Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2012 und früher / Cash-Hit / FAQ
 

FAQ

Fragen und Antworten

 

Fragen zu den Spielregeln

Wann muss man anrufen?

Immer, wenn Sie im Programm den aktuellen Cash-Hit und den entsprechenden Aufruf hören, haben Sie rund eine Stunde Zeit für Ihren Registrierungsversuch. Wann genau Sie anrufen müssen, erfahren Sie also nur im laufenden Programm.

Wie lautet die Telefonnummer und was kostet sie?

Die Cash-Hit-Hotline lautet 01379 - 36 1000 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten weichen massiv ab) und ist ab dem 19. Oktober 2009 freigeschaltet.

Wie erfahre ich, wann der Cash-Hit läuft?

Wann genau der Cash-Hit läuft, erfahren Sie nur in Ihrem Lokalradio. Während der Spielzeiten kann der Cash-Hit jederzeit laufen!

Was muss ich tun, um den Jackpot zu knacken?

Wenn der Cash-Hit und der entsprechende Aufruf im Programm läuft, sollten Sie einfach unsere Hotline anrufen und versuchen, sich zu registrieren. 01379 / 36 1000 (für 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkkosten weichen massiv ab). Mit ein bisschen Glück landen Sie im Lostopf, aus dem ein Zufallsgenerator nach einer Stunde den Gewinner zieht. Dieser wird dann von der aktuellen Gewinnspielfigur zurückgerufen und hat, wenn er erreichbar ist, schon mal 500€ gewonnen. Der Kandidat kann diese aber auch setzen und weiterspielen. In diesem Fall muss er versuchen, unsere Jackpotfrage zu beantworten. Nennt er die richtige Lösung so gewinnt er den Jackpot inklusive seiner 500€. Nennt er aber die falsche Antwort, kommen seine gesetzten 500 € in den Jackpot.

Wie funktioniert der Zufallsgenerator?

Zur Teilnahme am Gewinnspiel richtet ein Telefonservice-Provider für uns eine Telefonplattform ein. Auf diese gelangen alle Anrufer, die während der Spielzeit die Gewinnspielnummer gewählt haben. Sobald die Verbindung hergestellt wird, nimmt ein Zufallsgenerator eine Auswahl vor. Den Zufallsgenerator bezeichnet man auch als „Vorzählfaktor". Der Einsatz dieses Vorzählfaktors dient ausschließlich dazu, die Datenspeicherung der Anrufer auf ein Minimum zu begrenzen. Aus diesem Grund wird nur eine begrenzte Anzahl von Anrufern auf den Anrufbeantworter weitergeleitet (z. B. im Verhältnis 1:10). Die weitergeleiteten Anrufer können sich mit ihren persönlichen Daten registrieren. Nach dieser Registrierung wird die Verbindung beendet. Aus der Gruppe der registrierten Anrufer wird wiederum per Zufallsgenerator der Kandidat für die laufende Sendung ausgewählt und von der aktuellen Gewinnspielfigur zurückgerufen.

Warum kommt es manchmal vor, dass das Spiel nach dem Cash-Hit nicht zu hören ist?

Wir sind bestrebt, Sie ständig mit aktuellen Informationen aus Ihrer Umgebung zu versorgen. Dadurch kann es gelegentlich dazu kommen, dass eine Spielrunde nicht zu hören ist. Auch wenn mal eine Spielrunde nicht zu hören ist, wird aber trotzdem nach jedem Cash-Hit mit einem Anrufer um den Jackpot gespielt!

Kann ich auch per Mail mitspielen?

Nein. Um allen die gleichen Chancen einzuräumen, kann man bei diesem Spiel nur per Telefon mitspielen - also anrufen, wenn Sie den Cash-Hit hören und sich registrieren lassen - mit etwas Glück wählt Sie der Zufallsgenerator aus und die aktuelle Gewinnspielfigur ruft Sie zurück.

Wann weiß ich, wann die jeweilige Spielrunde beendet ist und wie erfahre ich von einem neuen Titel?

Im Programm (rund 60 Minuten nach Ausstrahlung des jeweiligen Cash-Hits) wird die Spielrunde beendet. Ausserdem wird im Programm auch gesagt „Die Spielrunde ist beendet".

Ein kleiner Tipp: erstmalig wird der neue Titel am Vorabend gegen 19.56 Uhr (am Wochenende 17.56 Uhr) im Programm vorgestellt.

 

Technische Fragen

Wieso höre ich ein Besetztzeichen?

Durch die vielen Anrufe kommt es sehr selten vor, dass die Telefonleitungen überlastet sind oder aber ein Fehler/eine Störung bei Ihrem Telefonanbieter vorliegt. Ein normales Besetztzeichen (schnelles Tuten) ist in jedem Fall kostenfrei.

Warum sperren sie die Vielfachanrufe nicht?

Wir führen ein Gewinnspiel durch, an dem jeder teilnehmen kann und wir haben kein Recht, jemandem die Teilnahme zu verwehren - und wollen auch niemanden ausschließen. Bei uns hat jeder die gleiche Chance auf die Teilnahme! Hörer haben die Möglichkeit, Anrufe zu 0137/0900er Rufnummern bei ihrem Anbieter sperren zu lassen und sich somit selber vor übermäßigem Telefonverhalten zu schützen.

 

Fragen zu den Kosten

Warum setzen Sie eine kostenpflichtige Hotline ein?

Um wirklich jedem Hörer die Chance zu geben, bei dem Spiel Cash-Hit mitzuraten, haben wir uns dafür entschieden, das Spiel mit einer so genannten „Voiceplattform" durchzuführen. Diese Plattform ist breitbandig angelegt und kostet entsprechend Geld. Außerdem finanzieren wir die Gewinnsumme auch über die Hotline.

Warum bekomme ich eine Ansage und kein Besetztzeichen? So muss ich doch bezahlen!

Spiele dieser Art können nur durch Sonderrufnummern bewältigt werden, da bei normalen Festnetzrufnummern die Telefonnetze schnell an ihre Grenzen stoßen und zusammenbrechen. Ist dies der Fall, kann das Spiel nicht mehr weitergeführt werden, da dann keine Anrufer mehr zum Sender durchkommen würden und wir würden wiederum Probleme mit unserem Telefonanbieter bekommen. Diese Sonderrufnummern kosten Geld und wir sind verpflichtet Sie, über die Kosten zu informieren.


Weitersagen und kommentieren
...loading...