Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2015 / Frühjahrsputz
 

Frühjahrsputz

Die Sonne scheint, man guckt aus dem Fenster und sieht: Streifen und Dreck!

Wir wollten Ihnen beim Frühjahrsputz helfen und haben unseren Radio Ennepe Ruhr-Reporter Lukas Kapelke verlost. Ein netter, junger Mann, der auf jeden Fall auch groß genug ist, um auf den Schränken Staub zu putzen!

Gewonnen hat Katja aus Wetter, mit dieser Begründung: ...da ich mir beim Tanzen auf der Weihnachtsfeier Bone Bruise im Kniegelenk zugezogen habe und ich daher total eingeschränkt bin. Meine Tochter hat mir bislang geholfen - sie ist jedoch mit dem Wäschekorb im Treppenhaus umgeknickt - Bänderdehnung, Schiene! Wir kühlen um die Wette; daher könnten wir dringend Hilfe gebrauchen!

   Seite 1 von 1   
Ihre Bewerbungen: Warum sollte unser Putz-Reporter zu Ihnen kommen?


Marion aus Witten: ...weil ich für einen Frühjahrsputz einfach zu faul bin.

Anja aus Hattingen: ...weil ich sehr viele Fenster habe, dies mal wieder nötig hätten. Und oben auf den Schränken müsste auch mal wieder geputzt werden.

Katja aus Wetter: ...da ich mir beim Tanzen auf der Weihnachtsfeier Bone Bruise im Kniegelenk zugezogen habe und ich daher total eingeschränkt bin. Meine Tochter hat mir bislang geholfen - sie ist jedoch mit dem Wäschekorb im Treppenhaus umgeknickt - Bänderdehnung, Schiene. Wir kühlen um die Wetter; daher könnten wir dringend Hilfe gebrauchen.

Janina aus Witten: ...weil wir ein sehr tragisches und kräftezehrendes Jahr 2014 hinter uns haben, 2015 nicht besser gestartet ist, ich gerade das Zimmer unserer jüngsten Tochter renoviere und der Hausputz mit drei Kindern manchmal zu kurz kommt.

Thomas aus Breckerfeld: ...weil ich in meiner Elternzeit keine Zeit dafür finde.

Claudia aus Schwelm: ...weil Lukas beim Putzen einen tollen Blick auf die Landschaft und auf eine Palme gucken kann und ich mich riesig freuen würde.

Sven aus Witten: ...es wäre schön wenn LUKASCHENKO (Anmerkung der Redaktion: Gemeint ist hoffentlich unser Reporter ;-)) meine Fenster putzen würde, da meine Tante im Moment keine Zeit dazu hat.

Corinna aus Ennepetal: ...weil mein Sohn seine Konfirmation zu Hause feiert und wir noch Hilfe gebrauchen könnten.

Nadja aus Wetter: ...damit ich in der Zeit, die ich spare, endlich mal wieder mit meinen Jungs einen ganzen Nachmittag spielen und sogar ins Schwimmbad gehen kann.

Sabrina aus Wetter: ...weil ich das Fensterputzen hasse und mein Mann momentan Probleme mit seinem Rücken hat und wir so riesige Fenster im Wohnzimmer haben!

Martina aus Hattingen: ...weil mein Mann den rechten Zeigefinger gebrochen hat und ich mit Krücken herumlaufe. Deshalb können wir beide selbst im Moment nicht so viel machen.

Christiane aus Witten: ...damit ich die Freizeit mit meiner Tochter verbringen und für Ostern alles vorbereiten kann.

Corinne aus Sprockhövel: ...als treue Hörerin und liebende Mama und Frau habe ich es auch mal verdient die Füße hochzulegen! Für Kaffee und Kuchen sorge ich und nach getaner Arbeit gibt es auch noch ein kühles Blondes für den Putz-Reporter!

 


Weitersagen und kommentieren
...loading...