Brandmeldeanlage und Tier in Notlage

Am Mittwoch den 16.09.2020 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 15:28 Uhr löste die Brandmeldeanlage des Industriemuseums aus. Die 17 Einsatzkräfte des Löschzuges Milspe Altenvoerde und der Hauptwache kontrollierten das Gebäude und schalteten den Fehlalarm zurück. Der Einsatz endete um 15:47 Uhr. Um 18:09 Uhr lautete die Alarmmeldung "Tier in Notlage". Eine Ringelnatter war im Talsperrenweg in einen Graben einer Firma gestürzt. Die Schlange wurde von vier Einsatzkräften der eingefangen und an geeigneter Stelle wieder ausgesetzt. Der Einsatz endete um 18:34 Uhr

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal über Einsatzzentrale erreichbar Telefon: 02333 736 00 E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de www.feuerwehr.ennepetal.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/69780/4708791 OTS: Feuerwehr Ennepetal

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline