Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Wie entwickelt sich Kriminalität in Corona-Zeiten?

Corona verändert nicht nur die Einstellung zu Grundrechten und das Verhalten von Menschen – Corona verändert auch die Kriminalität. Das ist das Thema dieser Ausgabe.

©

Die Straftäter passen sich erstaunlich schnell an – und genauso ihre Maschen. So wird aus dem Enkeltrick mal eben schnell der Corona-Trick. Aber es gibt auch gute Seiten an der Corona-Krise, denn manche Delikte lassen in diesen Tagen stark nach.

Über die Entwicklung der Kriminalität in Zeiten von Corona sprechen wir mit unserem Sicherheits-Experten Thorsten Ortmann. Er gibt in unserer Wochenendausgabe auch Tipps, wie wir uns vor Betrügern und anderen schwarzen Schafen schützen können. Ein weiteres Thema: Häusliche Gewalt in Zeiten von Corona.

©

Der Info-Podcast zur Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt im Moment alle Familien vor eine sehr große Herausforderung: Die Schulpflicht ist aufgehoben und für Kindergartenkinder wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen – bis zum 19. April, also bis zum Ende der Osterferien. Hinzu kommt nun auch noch das neu verhängte Kontaktverbot in NRW, das Ansammlungen von mehr als drei Personen verbietet. Das wirbelt den Alltag vieler Familien durcheinander und wirft sehr viele Fragen auf. Dabei entstehen jeden Tag neue Fragen. Wir gehen auf die Suche nach Antworten – Tag für Tag. Und wir finden bei unseren Recherchen Antworten: Bei Experten, Politikern und Machern aus der Praxis.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo