Ennepetal: Diebstahl in Discounter- Filialleiter versucht Täter noch festzuhalten

Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am 10.06.2024, gegen 11:30 Uhr, in einem Discounter in der Kölner Straße in Ennepetal. Ein augenscheinlich männlicher Täter versuchte Spirituosen und Gebäck zu entwenden. Der Diebstahl wurde durch Mitarbeiter im Geschäft entdeckt und der Filialleiter versuchte den Täter vor Ort festzuhalten. Der Täter konnte sich jedoch losreißen und flüchtete über die Kölner Straße.

Folgende Beschreibung konnte abgegeben werden: - Augenscheinlich männlich - ca. 35 Jahre alt - ca. 170 cm bis 175 cm groß - lange dunkle Haare - Bart - schwarze Adidasjacke - schwarze Umhängetasche

In einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Person angetroffen werden, auf die die Beschreibung passt. Es handelte sich um einen 37-jährigen Gevelsberger.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer weitere Hinweise geben kann, der soll sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02336-9166-4000 melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline