Erneut Einsatz im Industriegebiet und Ölspur

Datum: 13.05.2022/ Uhrzeit: 08:04 Uhr, 10:32/ Dauer: ca. 60 Minuten, ca. 90 Minuten/ Einsatzstelle: Schützenstraße, Dahlerbrücker Straße/ Einheiten: Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle, Löschgruppe Zurstraße/ Rettungsdienst/ Polizei/

Bericht (hb): Nach dem Brandeinsatz am Mittwoch musste die Feuerwehr Breckerfeld am Freitagmorgen gegen 08:00 Uhr erneut ins Industriegebiet ausrücken. In einer Firma an der Schützenstraße hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Wie sich herausstellte, durch einen technischen Defekt. Der Betreiber wurde aufgefordert, eine Fachfirma mit der Instandsetzung der Anlage zu beauftragen. Weitere Maßnahmen Seitens der Feuerwehr waren nicht notwendig.

Gegen 10:30 Uhr wurde dann eine Hydraulikspur im Bereich Loh/ Dahlerbrücker Straße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ei LKW aufgrund eines Getriebeschadens Öl auf einer Länge von etwa 50 Metern verloren hat, welches die Fahrbahn massiv verunreinigte. Zur Beseitigung wurde ein Spezialunternehmen angefordert. Wegen der Gefahr durch die extreme Glätte wurde die Dahlerbrücker Straße durch die Polizei bis zur Beseitigung einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld Pressestelle Hendrik Binder Telefon: 0151 223 588 38 E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr-breckerfeld.de https://feuerwehr-breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline