Gemeldeter Gebäudebrand

Da sich zum Zeitpunkt des Notrufs noch Personen im Gebäude befanden, wurde durch die Leitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises Vollalarm für die Feuerwehr Ennepetal ausgelöst.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine am Gebäude stehende Mülltonne in Brand geraten war und durch Anwohner abgelöscht wurde.Der entstehende Qualm verrauchte das Wohngebäude leicht.

Die übrigen Personen konnten unverletzt das Gebäude verlassen und wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera und führte Messungen mit einem Gasmessgerät durch.

Im Einsatz waren 57 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ennepetal,der Rettungsdienst des Ennepe-Ruhr-Kreises sowie die Polizei.

Der Einsatz konnte um 20:50 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal über Einsatzzentrale erreichbar Telefon: 02333 736 00 E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo