Gevelsberg- 12-Jährige durch Hundebiss verletzt

Die beiden unbekannten Personen beschreibt sie wie folgt:

Die Personen werden so beschrieben:

1. Person:

- Männlich - Ca. 180cm-190cm groß - Schwarze Jacke - Schwarze Hose - Langer orangener Bart

2. Person:

- Weiblich - Schwarze Jacke - Schwarze Hose

Bei dem Hund, der sie gebissen hatte, soll es sich um einen schwarzen Mops gehandelt haben. Den anderen Hund beschrieb die 12-Jährige als braun und klein. Eine Rasse war ihr nicht bekannt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den beiden Hundehalten geben können. Hinweise können unter der Telefonnummer 02332-91665000 eingereicht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4709566 OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline