Herdecke- Unfall mit Verletzten auf der Gederner Straße

Ein 27-jähriger Bochumer fuhr am Montagmorgen auf der Ender Talstraße in Richtung Gederner Straße. Er beabsichtigte nach links in die Gederner Straße abzubiegen und übersah dabei den von ihm aus links kommenden und vorfahrtberechtigten Ford eines 62-jährigen Witteners. Es kam zur Kollision der beiden Pkw, wobei der 27-Jährige sich schwer verletzte. Er wurde zur stationären Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 62-Jährige verletzte sich leicht und musste zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallörtlichkeit teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline