Verkehrsunfälle auf Landstraßen in Breckerfeld

Datum: 21.09.2022/ Uhrzeit: 19:04 Uhr/ Dauer: ca. 90 Minuten/ Einsatzstelle: L699 und L701/ Einheiten: Löschzug Breckerfeld / Rettungswagen (RTW)/ Polizei/

Bericht (hb): Ein Verkehrsunfall wurde der Feuerwehr Breckerfeld am Mittwochabend gemeldet. Auf der L699 Abzweig Bauendahl war ein Motorradfahrer nach einem Alleinunfall mit einem Straßenverkehrsschild und einer Leitplanke kollidiert. Hierbei verletzte er sich leicht, verblieb aber nach Sichtung durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf und übergaben anschließend die Einsatzstelle an die Polizei.

Während des laufenden Einsatzes wurde ein weiterer Verkehrsunfall auf der L701 Prioreier Straße gemeldet. Auch hier war ein Motorradfahrer im Kurvenbereich alleinverunfallt. Die Fahrerin blieb nach eigenen Angaben unverletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betreuten die Motorradfahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei und sicherten die Unfallstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld Pressestelle Hendrik Binder Telefon: 0151 223 588 38 E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr-breckerfeld.de https://feuerwehr-breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline