Weihnachtskonzert des Polizeichores in der Christuskirche abgesagt

Das festliche Weihnachtskonzert des Polizeichores Bochum, das für den 12. Dezember 2021 in der Christuskirche geplant war, ist pandemiebedingt abgesagt. Die steigenden Inzidenzzahlen und zwei aktuelle Infektionen unter den Sängern machen das Konzert und auch die Proben dafür unmöglich.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Der Eintrittspreis wird rückerstattet. Wer seine Eintrittskarten online erworben hat, soll in Kürze ein E-Mail der Organisatoren mit weiteren Informationen erhalten. Der Polizeichor bittet um Verständnis und hofft, bei entsprechenden Möglichkeiten in Zukunft wieder möglichst viele Gäste in seinen Konzerten begrüßen zu können.

Weitere Informationen zum Polizeichor: www.polizeichor-bochum.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline