Wetter- Fahndungsaufruf erfolgreich

Nach einer gestern veröffentlichten Öffentlichkeitsfahndung nach zwei bis dahin unbekannten Tatverdächtigen, ergingen zahlreiche Hinweise an die Polizei. Die Hinweise führten zur Identifizierung der dort abgebildeten Personen. Die Ermittlungen werden nun fortgesetzt. Wir danken für Ihre Mithilfe und bitten selbstständig veröffentlichte Fotos der gesuchten Personen zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline