Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2018 13:00    

Samstagnacht in Witten.

Das Bild zeigt zwei der insgesamt drei Poller, die auf der Straße lagen. - Foto: Polizei

Das Bild zeigt zwei der insgesamt drei Poller, die auf der Straße lagen. - Foto: Polizei

Samstagnacht in Witten. Plötzlich tauchen im Kegel der Scheinwerfer Betonpoller auf - nur durch eine Notbremsung kann ein 32-jähriger Autofahrer einen schlimmen Unfall im Ortsteil Heven verhindern. Er ist gegen halb zwei nachts auf der Herbeder Straße unterwegs, als er plötzlich die Poller auf der Straße bemerkt. Insgesamt drei Betonpoller liegen schlecht sichtbar auf den Straßenbahnschienen in der Mitte der Fahrbahn. Ein bislang unbekannter Täter hatte sie offenbar vom Gehweg auf die Straße gerollt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter, der für diese gefährliche Aktion verantwortlich ist.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren