Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2018 15:30    

Weniger Windpocken-Fälle in der Region

- Foto: AOK NordWest

- Foto: AOK NordWest

Die hochansteckende Krankheit ist bekannt für stark juckende rote Flecken, die sich in Bläschen verwandeln. Im Bereich der AOK NordWest ist die Zahl der Erkrankten vergangenes Jahr um über 20 Prozent zurück gegangen. Dennoch rät die Krankenkasse zur Impfung, am besten schon im Kindesalter. Windpocken gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten, sie kann aber auch Erwachsene treffen. Neben den Bläschen gehören auch Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen zu den Symptomen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren