Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.05.2018 13:30    

EN-CDU macht sich für zusätzlichen gesetzlichen Feiertag stark

- Foto: pixabay

- Foto: pixabay

Vor Allerheiligen auch noch den Reformationstag frei haben - da sagt wohl kaum ein Arbeitnehmer nein. Letztes Jahr war der 31. Oktober einmalig ein gesetzlicher Feiertag, weil sich Martin Luthers Thesenanschlag zum 500. Mal jährte. Jetzt will die CDA Ennepe-Ruhr, der Sozialausschuss der CDU, dass dieser Tag generell zum Feiertag wird. Das Gedenken an Martin Luther sollte es wert sein, heiß es. Zwei Drittel der Bundesbürger seien ebenso dafür.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren