Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.07.2018 08:30    

Hundezählung in Ennepetal war erfolgreich

- Foto: www.tasso.net

- Foto: www.tasso.net

Anscheinend wollten einige Halter die Hundesteuer umgehen. Von September bis November hatten Mitarbeiter im Auftrag der Stadt die Haushalte zur Anzahl ihrer Hunde befragt. In diesem Zeitraum wurden gut 160 Tiere neu angemeldet. Damit erhöhte sich die Zahl der Hunde schlagartig um über 6 %. Einige Halter meldeten sich freiwillig, andere wurden erwischt. So oder so - für die Stadt ist das bares Geld. Allein für die letzten drei Jahre erhöhen sich die Einnahmen aus der Hundesteuer um 50.000 Euro, hinzu kommen 16.000 Euro an Bußgeldern.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren