Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

06.12.2018 14:30    

Hattinger soll Millionen an Steuern hinterzogen haben.

- Foto: Radio Essen

- Foto: Radio Essen

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 29-Jährigen Handel mit unversteuerten Zigaretten vor. Die soll der Angeklagte in Paketen nach Großbritannien verschickt haben. In der Anklageschrift ist von 112.000 Stangen Zigaretten die Rede. Dadurch sei ein Steuerschaden in Höhe von 3,5 Millionen Euro entstanden, heißt es. Seit heute muss sich der Hattinger wegen gewerbsmäßiger Steuerhehlerei vor dem Landgericht Essen verantworten. Zum Prozessauftakt hat er einige Taten eingeräumt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren