Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 16:30    

Zahl der Amseln und Stare nimmt bei uns ab

- Foto: hfox - Fotolia

- Foto: hfox - Fotolia

Im Auftrag des Naturschutzbundes haben im Kreis fast 400 Menschen die Wintervögel gezählt. In ihren Gärten beobachteten sie mehr als 8.000 Vögel. Dabei ist aufgefallen, dass der Star nicht mehr so häufig anzutreffen ist. Er gilt in NRW sogar als gefährdete Vogelart. Am häufigsten haben die Zähler Kohlmeisen, Blaumeisen und Amseln gesehen. Wobei der Bestand an Amseln um ein Viertel zurückgegangen ist. Der vergangene Sommer war so trocken, dass viele Jungvögel nicht überlebt haben. Amseln ernähren sich von Regenwürmern, die sie nur bei feuchtem Boden leicht finden können.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren