Sie sind hier: Ennepe-Ruhr-Kreis / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.06.2019 06:00    

Wittener Bäckereigruppe meldet wieder Insolvenz an

- Foto: radio NRW

- Foto: pixelliebe - stock.adobe.com

Grau- und Vollkornbrot - das sind die Hauptprodukte von Kronenbrot. Die Nachfrage ist in den letzten Jahren allerdings immer weiter eingebrochen. Die Bäckereigruppe hat Standorte in Witten, Köln und Würselen mit insgesamt knapp 1.000 Mitarbeitern, 150 davon in Witten. Es soll aber erstmal weiter gearbeitet werden. Eine Marktanalyse habe ergeben, dass Kronenbrot den notwendigen Wandel in seiner jetzigen Form aus eigener Kraft nicht mehr schaffen könne, hieß in der Mitteilung. Kronenbrot hatte 2016 schon einmal einen Insolvenzantrag stellen müssen und war danach von Finanzinvestoren übernommen worden. Als Kern für eine mögliche Neuausrichtung der Gruppe sieht die Geschäftsführung vor allem den Standort Witten, wo stark nachgefragte Produkte, wie Sandwich und Toast, hergestellt werden.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren