16. Geburtstag eskaliert völlig

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Region: Am Wochenende feiert eine junge Bochumerin mit rund 50 Gästen unter anderem aus Hattingen in einem Bochumer Vereinsheim ihren Ehrentag. Bis halb 11 läuft alles normal. Dann stößt eine Truppe junger Männer dazu, die nicht eingeladen und auch nicht namentlich bekannt ist. Zuerst versprüht einer der ungebetenen Gäste Pfefferspray in dem Vereinsheim. Die 15- bis 20-jährigen Gäste verlassen den Raum, dabei soll eine Jugendliche sexuell belästigt worden sein. Dann geht es richtig los. Die jungen Männer fangen an zu randalieren, werfen mit Flaschen um sich und zerstören fast die komplette Einrichtung. Damit nicht genug: bevor sie abhauen, klauen sie noch Handys, Jacken und Taschen der Gäste. Sogar die Geburtstagsgeschenke der 16-jährigen Gastgeberin nehmen sie mit. Die Polizei wertet aktuell Handyaufnahmen von dem Vorfall aus, bittet aber auch noch Zeugen, sich zu melden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo