40-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

© helmutvogler - Fotolia

Hattingen: Der Mann soll im Juli seinen Vater mit einem Messer attackiert und verletzt haben. Danach war er untergetaucht. Ein SEK hatte den Flüchtigen festgenommen, seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Essen hat jetzt auf Nachfrage bestätigt, dass sie Anklage erhoben hat - unter anderem wegen einfacher und gefährlicher Körperverletzung. Allein für letztere liegt das mögliche Strafmaß zwischen sechs Monaten und zehn Jahren. Einen Verhandlungstermin gibt es laut Essener Landgericht noch nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo