A1 nach Vollsperrung wieder frei

© Stefan Erdmann / Radio Ennepe Ruhr

Region: Das hat die Autobahnpolizei Hagen mitgeteilt. Zwischen dem Kreuz Wuppertal-Nord und Hagen-West gab es am Wochenende umfangreiche Arbeiten. Unter anderem wurde die alte Brücke über der Eichholzstraße in Gevelsberg abgerissen. Aus Sicherheitsgründen war währenddessen auch die Eichholzstraße selbst inklusive Behelfsbrücke gesperrt. Sobald die neue Brücke fertig ist, wird die Behelfsbrücke wieder weggenommen. Im Sommer 2020 soll dann alles fertig sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo