Abriss der alten Feuerwache beginnt

© Pixabay

Hattingen: Bis zum Ende des Jahres sollen die traditionsreichen Gebäude verschwunden sein. Die Hattinger Wohnstättengenossenschaft HWG bricht als erstes die etwas jüngere Fahrzeughalle ab, anschließend die alte Wache und den Bunker. In dieser Woche sortieren die Arbeiter noch Wertstoffe aus dem Inneren, nächste Woche rücken die Bagger an. Ende des Jahres soll der Abriss fertig sein. Die HWG will dort Wohnungen bauen. Den Bauantrag will sie nach dem Abriss einreichen, Baubeginn ist für 2020 geplant.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo