Aktion gegen Zigarettenkippen

Zigarettenstummel
© Ilka Finger

Witten: Ein weggeworfener Zigarettenstummel kann bis zu 60 Liter Wasser verunreinigen - und ein Filter verrottet erst nach etwa zwölf Jahren. Das nimmt eine Aktionsgruppe zum Anlass, heute so viele Kippen wie möglich zu sammeln.

Sie beginnt um 17.00 Uhr, sammelt dann eine Stunde in der Wittener Innenstadt und bringt den Abfall zum Rathausplatz. Dort gibt es die Auswertung, wie viel gesammelt wurde. Wer mitmachen möchte, sollte eigene Garten-Handschuhe und Müllbehälter mitbringen.

skyline
ivw-logo