Aktion "Mach dein Passwort stark"

Viele Passwörter im Internet sind immer noch zu schwach. Darauf macht die Polizei Hagen aufmerksam und beteiligt sich an der landesweiten Kampagne "Mach dein Passwort stark". 

©

Experten des Kommissariats für Kriminalprävention und Opferschutz sowie die Verbraucherzentrale informieren morgen (Mittwoch, 20.10.) in einer Telefonsprechstunde, worauf wir achten sollten. Es geht vor allem darum, das Risiko zu minimieren, Opfer von Hackern zu werden. Die Sprechstunde ist zwischen 10 und 12 Uhr.


Das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz: 02331 - 986 1536. Hier ist Oliver Bittern Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Passwortsicherheit.

Die Verbraucherzentrale NRW e. V. - Beratungsstelle Hagen: 02331 - 69 733 75.


Weitere Telefonsprechstunden finden noch einmal am 10. November sowie am 08. Dezember jeweils von 10-12 Uhr statt. Weitere Informationen zum Thema hier.

skyline