Arbeitslosigkeit im Kreis unverändert

EN: Im Oktober hat sich nichts getan. Die Zahl der Arbeitslosen bei uns liegt bei gut 9.500, die Arbeitslosenquote bei 5,5 Prozent. Die Hoffnung auf eine Herbstbelebung hat sich nicht erfüllt, so die Agentur für Arbeit. Dennoch gebe es keinen Grund zu klagen, denn die Arbeitslosigkeit im Kreis ist immer noch auf einem historisch niedrigen Niveau. Anders verhält es sich bei der Nachfrage nach Arbeitskräften, die hat deutlich nachgelassen. Das ist untypisch für den Herbst. Aktuell wurden nur rund 370 neue Stellen gemeldet, halb so viele wie im Oktober vor einem Jahr. Und auch die Kurzarbeit nimmt zu. Die nächsten Monate werden laut Arbeitsagentur auf jeden Fall schwieriger.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo