B54 soll Radweg weichen

Diesen Vorschlag haben die Herdecker Grünen ins Spiel gebracht. Sie wollen damit die geplante Radwegverbindung zwischen Dortmund und Hagen über Herdecke aufwerten.

Die Grünen wollen die auf drei Spuren ausgebaute B54 zwischen Spaeter Kurve und Ruhrbrücke wieder auf zwei Spuren zurückbauen lassen. Der gewonnene Platz soll für einen vier Meter breiten Radweg genutzt werden.

Die Fraktion will ihren Vorschlag nächsten Monat im Fachausschuss und im Rat auf die Tagesordnung bringen. Nach erfolgreichem Beschluss soll die Stadt die Pläne mit dem Regionalverband Ruhr und Straßen.NRW verhandeln.

skyline
ivw-logo