Bahnhofssanierung soll schnell starten

© Stadt Ennepetal

Ennepetal: Das wird nicht billig, die Stadt kalkuliert mit Kosten in Höhe von 1,3 Millionen Euro - verteilt auf mehrere Jahre. Da hofft sie natürlich auf eine Förderung durch das Land. Das hat sie jetzt beantragt und an die Bezirksregierung geschickt.

Darin enthalten ist auch ein Antrag auf einen vorgezogenen Maßnahmenbeginn. Die Stadt möchte so schnell wie möglich mit der Schwammsanierung innerhalb des Gebäudes und dem Teilrückbau beginnen. Sie hofft, den Bewilligungsbescheid noch in diesem Jahr zu bekommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo