Bauantrag für Erweiterung der Uni eingereicht

Privatuniversität Witten / Herdecke
© Uni Witten / Herdecke

EN: Die Privatuniversität Witten/ Herdecke braucht dringend mehr Platz. Seit der Gründung 1993 hat sich die Zahl der Studierenden fast verdreifacht. Der Campus-Neubau soll im Mai beginnen, heute Morgen hat Uni-Kanzler Nonnenkamp den Bauantrag bei der Stadt Witten eingereicht. Direkt neben dem ersten Uni-Gebäude in Witten soll das nachhaltigste Hochschulgebäude Deutschlands entstehen. Es besteht ganz aus Holz und kostet rund 22 Millionen Euro. Künftig haben dann 3.000 Studierende und 900 Mitarbeiter auf dem gesamten Campus Platz.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo