Baufirmen im Kreis haben noch freie Ausbildungsstellen

© IG BAU

EN: Ob Maurer, Straßenbauer oder Zimmerer - die Ausbildung ist gut bezahlt und bietet gute Perspektiven, so die Gewerkschaft IG BAU. Gebaut werde immer. Sie rät, sich nach einem tariftreuen Ausbildungsbetrieb umzusehen. Dort bekommt zum Beispiel ein angehender Maurer 850 Euro im ersten Lehrjahr, im dritten fast 1.500. Aktuell sind bei uns im Kreis noch mehr als 30 Ausbildungsplätze auf dem Bau frei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo