Baustoffhersteller Ardex expandiert nach Brasilien

© Ardex

Witten: Nach Pittsburgh in Nord- hat das Wittener Unternehmen Ardex jetzt auch ein Standbein in Südamerika. Der Baustoffhersteller hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem brasilianischen Unternehmen Ceramfix erworben.

Der dortige Baustoffproduzent gehört zu den vier führenden brasilianischen Unternehmen in diesem Bereich. Ceramfix verfügt über zehn Standorte mit Büros, Lagern und Schulungszentren. An sechs Standorten produziert Ceramfix auch. Das Unternehmen mit seinen 240 Mitarbeitern bleibt laut Ardex innerhalb der Gruppe eigenständig.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo