Besuch beim Straßenverkehrsamt vorübergehend nur mit Termin

© UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

EN: Wer in Schwelm oder Witten sein Fahrzeug an-, ab- oder ummelden möchte, braucht ab morgen auch vormittags einen Termin. Normalerweise ist das erst ab 12 Uhr nötig. Der Grund ist ein personeller Engpass. Einige Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes fallen auch deshalb aus, weil sie den wegen des Coronavirus eingerichteten Krisenstab unterstützen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo