Bewährungsstrafen für Einbrüche

© JacobST - Fotolia

Gevelsberg: Die drei Männer im Alter zwischen 23 und 26 Jahren hatten sich vor allem Schulen in ihrer Heimatstadt für ihre Einbrüche ausgesucht. Dafür verhängte das Landgericht Hagen jetzt Bewährungsstrafen zwischen 20 und 24 Monaten.

Die Kammer verurteilte die Männer letztlich nur für die Taten, die sie vor Gericht eingeräumt hatten. Der Vorwurf des bandenmäßigen Vorgehens der Gevelsberger ließ sich im Verfahren nicht halten. Daher und weil sie nicht nennenswert vorbestraft sind, verhängte das Gericht die Bewährungsstrafen


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo