Bewerbungsphase für Förderpott.Ruhr 2020 ist gestartet

© Sven Lorenz

Region: Das Stiftungsnetzwerk will nachbarschaftliches Engagement fördern. Ausgezeichnet werden Ideen und Projekte, die Einzelpersonen, gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Vereine in ihren Stadtteilen initiieren oder bereits erfolgreich umsetzen.

Dazu werden Fördersummen von 500 bis 5.000 Euro ausgeschüttet. Insgesamt stehen 112.000 Euro zur Verfügung. Bewerber können ihre Anträge jeweils bis zu den Stichtagen 31. März und 30. September online einreichen. Die Internetadresse findet ihr hier.



skyline
ivw-logo