BIW erleichtert über Entscheidung des Kreises

© Stefan Arend / FUNKE Foto Services

Ennepetal: Das Unternehmen stand zuletzt unter dem Druck, ein Konzept vorzulegen, mit dem der Ausstoß von PCB-belasteten Flocken verhindert werden kann. Das hat der Kreis jetzt geprüft und findet, dass die Maßnahmen ausreichen. Sowohl Geschäftsführung als auch Mitarbeiter begrüßen die Entscheidung. Andernfalls hätte dem Standort das Aus gedroht. Allerdings würden die Anordnungen, die jetzt für BIW gelten, nicht auch überall in Deutschland und der EU gefordert. Das führe zu einer Verzerrung des Wettbewerbs und würde BIW schwächen. Deshalb fordert das Unternehmen die Politik auf, gleiche Verhältnisse zu schaffen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo