BIW produziert Medizintechnik

© BIW

Ennepetal: Auch für das Ennepetaler Unternehmen, das in letzter Zeit vor allem als PCB-Emittent aufgefallen war, hat das Coronavirus Folgen. Die Betriebsstilllegungen in der Autoindustrie haben sich auf die Auftragslage ausgewirkt. Vor dem Hintergrund der Investitionen der Bundesregierung in das Gesundheitssystem liefert BIW nach eigenen Angaben zurzeit im Akkord Beatmungsschläuche.

Unterdessen hat das Unternehmen umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, um den Flockenflug in Oelkinghausen zu stoppen. Das sei fristgerecht gelungen, so BIW. Für mehrere Filter, Nasswäscher und Abscheider habe das Unternehmen bisher mehr als eine halbe Million Euro ausgegeben.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo