Bogestra und VER ändern ab morgen den Fahrplan

© Daniel Bresser

EN: Aufgrund der Corona-Krise sind weniger Busse und Straßenbahnen in der Woche unterwegs. Um die öffentliche Mobilität auch in den frühen Morgenstunden sicherzustellen, gilt bei der Bogestra ab Betriebsbeginn der übliche Fahrplan. Die Linien 316, 339 und 346 fahren nicht. Nach 8 Uhr wird das Angebot reduziert und auf den Samstagsfahrplan umgestellt. Die VER stellt auf den Ferienfahrplan um. Spezielle Schulfahrten und Einsatzwagen entfallen. Beide Verkehrsunternehmen stellen außerdem die Nachtexpress-Linien bis auf Weiteres ein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo