Bogestra zieht positive Bilanz

© Foto: Grosler

Region: Moderne Ausstattung von Bussen und Bahnen, stabile Fahrgastzahlen und neuer Ausbildungsrekord - das sind einige Kernpunkte, die das Verkehrsunternehmen in seiner Jahresbilanz hervorhebt.

Die Einführung von freiem WLAN in der U35 Campuslinie war der Auftakt für die Modernisierung der Flotte. Die Fahrgastzahlen bewegen sich mit rund 143 Millionen auf hohem Niveau.

Mit insgesamt 123 Auszubildenden hat die Bogestra wieder eine neue Rekordzahl erreicht. Die rund 50 neuen Azubis des vergangenen Geschäftsjahres konnten zwischen zwölf Berufen wählen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo