Brand in Hattingen-Blankenstein ging wahrscheinlich von Kamin aus

Das Fachwerkhaus im historischen Ortskern ist nach dem Feuer am Freitag nicht mehr bewohnbar. Die Dachstühle des Hauses und des Anbaus wurden komplett zerstört. Dicke Rauchschwaden zogen über Blankenstein. In der Spitze waren rund 70 Feuerwehrkräfte vor Ort. Eine Person kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Laut Polizei deutet bisher alles darauf hin, dass sich das Feuer vom Kamin aus ausbreitete. Die Brandermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

© Radio Ennepe Ruhr

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo