Bürgerzentrum Holschentor öffnet nach den Ferien

© Holschentor

Hattingen: Es ist die Heimat vieler ehrenamtlicher Organisationen und Vereine. Aber zum Schutz vor dem Corona-Virus ist das Holschentor nach wie vor geschlossen – und das schon seit Beginn der Pandemie. Erst nach den Sommerferien geht der Betrieb mit einigen Einschränkungen wieder los. Ab Mitte August dürfen die Vereine die Gruppenräume wieder nutzen. Dazu gilt ein umfangreiches Hygienekonzept. Außerdem müssen sich alle Gruppen anmelden. Weil viele der Besucher zur Risikogruppe gehörten, könnten die Treffen außerdem nicht in vollem Umfang stattfinden, heißt es von der Stadt. Die Pause habe man genutzt, um im Erdgeschoss eine Bühne zu bauen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo