Bundesliga ab 2021 im TV: Diese Sender haben die Rechte erhalten

Mit Spannung haben viele die Entscheidung der DFL erwartet, welche TV-Sender die Zuschläge für die Bundesliga ab der Saison 2021/22 erhalten. Hier gibt es alle wichtigen Infos.

©

Bis 2021 läuft die Bundesliga im Pay-TV noch auf Sky und DAZN. Das wird sich ab der Saison 2021/22 auch nicht ändern. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die TV-Rechte neu vergeben. Die beiden Sender halten alle Rechtepakete für Liveübertragungen und haben die Konkurrenz ausgestochen.

Amazon geht leer aus - Bundesliga nimmt nicht mehr ein

Viele Menschen in Deutschland verbinden mit der Bundesliga die Sender Sky und früher Premiere. Nahezu jedes Jahr besaß der TV-Konzern die Exklusivrechte an Bundesliga-Übertragungen. Bei der vergangenen Medienrechte-Vergabe musste Sky eine erste bittere Pille einstecken, als Discovery (Eurosport) Rechte für Freitag- und Montagsspiele (plus manche Sonntagmittagspiele) erworben hatte. Experten gingen davon aus, dass der Sender es schwer haben würde, seine Rechte zu behalten.

Vor allem Amazon wurde zugetraut, dass der Onlineversand-Riese mit seinem Videoprodukt Amazon Prime Bundesliga-Rechte von Sky wegschnappen würde, da das nötige Geld vorhanden sei. Das war aber nicht der Fall. Auch die Telekom hat für keines der sieben sogenannten "audiovisuellen" Rechte mitgeboten, sodass die Bundesliga-Vereine sich für die kommenden Jahre darauf einstellen müssen, keine erhöhten TV-Einnahmen zu erhalten. DFL-Chef Christian Seifert spricht dennoch von einem "ordentlichen Ergebnis". Es gibt insgesamt 1,1 Milliarden pro Saison.

Die Übersicht: Wer zeigt was?

Im Pay-TV sieht die Aufschlüsselung ab der Saison 2021/22 wie folgt aus:

  • Alle Freitagsspiele der Bundesliga zeigt DAZN live
  • Alle Samstagsspiele inklusive der Konferenz zeigt Sky live
  • Alle Sonntagsspiele zeigt DAZN live
  • Spiele unter der Woche zeigt Sky live
  • Die Spiele der 2. Bundesliga zeigt Sky live.

Für den Free-TV-Bereich haben folgende Sender Zuschläge erhalten:

  • Sat.1 zeigt neun Bundesligaspiele pro Saison live - darunter Spiele am 1., 17. und 18. Spieltag, plus Relegtationsspiele und den Supercup.
  • Die Sportschau in der ARD darf Samstag weiterhin ab 18:30 Uhr Bundesliga-Highlights zeigen
  • Das ZDF-Sportstudio zeigt am späten Samstagabend die Highlights des 18:30 Uhr-Spiels der Bundesliga
  • Sport 1 darf am Sonntag Bundesliga-Highlights ausstrahlen
  • Sport 1 überträgt ab 2021 die Samstagabend-Spiele der 2. Bundesliga (20:30 Uhr) live im Free-TV.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo